Alexander Huber kommt zur Autogrammstunde ins Schwimmbad

Alexander Huber im Schimmbad Neukirchen

Alexander Huber im Schimmbad Neukirchen

Ein besonderes Bonbon erwartet am Samstag, 22.08.2015 ab ca. 15:00 Uhr noch die großen und kleinen Fans. Alexander Huber, der bekannte Profibergsteiger und Extremkletterer kommt uns im Neukirchner Schwimmbad besuchen.

Alexander hatte seit seiner Jugend Spaß am „Berggehen“. Mit 11 stand er auf seinem ersten Viertausender. Im Jahr 1968 geboren, ist er von den beiden Brüdern der Pragmatiker mit der phänomenalen Geduld. Als diplomierter Physiker ist er zugleich der analytische Planer, der Rationalist, der seine Ziele mit einer kaum zu überbietenden Hartnäckigkeit verfolgt. Und schließlich ist Alexander geprüfter Berg und Skiführer und seit 1995 Profi. Er lebt in der Scheffau / Marktschellenberg.

Alexander im Interview:

Natur ist für mich … mein Zuhause.

Jemand der meine Gefühle beim Klettern genau nachempfinden kann ist … mein Vater und mein Bruder.

Mein wichtigstes Ziel in den nächsten fünf Jahren ist … das Leben so auf die Reihe zu bekommen, dass ich hinterher sage, es war der richtige Weg.

Meine zweite große Leidenschaft neben dem Bergsteigen ist … mein Zuhause, meine Familie, mein Freundeskreis.

Wassergymnastik für diesen Sommer beendet

Liebe Wassergymnastik-Freunde!

In dieser Schwimmbadsaison findet keine Wassergymnastik mehr statt. Nächstes Jahr geht’s weiter.
Schön, dass ihr so fleißig mitgemacht habt. Es hat richtig Spaß gemacht!

Sponsorenschwimmen der Grundschule Neukirchen ein voller Erfolg

Schwimmbad Neukirchen Sponsorenschwimmen

Schwimmbad Neukirchen Sponsorenschwimmen wh

Melina Baumgartner aus der 2. Klasse ist 51 Bahnen geschwommen

Neukirchen: (wh) –  Das heiße Wetter ist bestens geeignet, ins Schwimmbad zu gehen. Damit das Schwimmbad in Neukirchen erhalten bleiben kann, veranstaltete die Grundschule Neukirchen  vor kurzem ein Sponsorenschwimmen zugunsten des Fördervereins. Bei schönstem Wetter und sehr heißen Temperaturen durften die Kinder der 1. bis 4. Klasse ihre Bahnen für den Erhalt des Schwimmbades schwimmen.  Die Kinder sind geschwommen wie die Weltmeister, sie waren kaum zu bremsen.
Im Vorfeld suchten sich die Grundschüler bis zu 5 Sponsoren (Eltern, Großeltern, Verwandte, Bekannte etc.), die ihnen pro geschwommener Bahn einen vorher ausgemachten Betrag zahlen. Die Lehrer und als Zuschauer gekommenen Eltern staunten nicht schlecht, wie „schwimmfit“ die Neukirchner Grundschüler sind. Der Ehrgeiz hatte die Kinder gepackt und sie spornten sich gegenseitig an, noch weitere Bahnen zu schwimmen.
Zwischenzeitlich wurden die Schwimmer mit Gummibärchen „gedopt“. Rektor Dieter Kellner und sein Lehrerkollegium freuten sich, dass ihr Schwimmunterricht, der seit Jahren erfolgreich in den Sportunterricht integriert ist, solche Früchte trägt. Im Durchschnitt schwammen die Schüler 20 Bahnen, einige Ausreißer knackten die 30 – Bahnen – Marke. Milena Baumgartner aus der 2. Klasse schoss dabei den Vogel ab, sie schaffte sogar 51 Bahnen je 25 m. Eine tolle Leistung! Die Kinder freuten sich mit ihren Lehrern und Eltern über dieses tolle Ergebnis. Am Ende des Schwimmtages gab es für jedes Kind ein Eis, das sich die fleißigen Schwimmer wirklich verdient hatten.
Schließlich wurden insgesamt 1150 Bahnen à 25 m  geschwommen, das sind 29,750 km und dabei rund 2500.- Euro an Sponsorengeldern erschwommen. Im Rahmen der Schulschlussfeier erhielt dann jedes Kind von Hans Helminger, dem 1. Vorsitzenden des Fördervereins der Schwimmbadfreunde Neukirchen eine Urkunde über seine geschwommenen Runden.
Die Schwimmbadfreunde freuen sich über diese gelungene Aktion und bedanken sich bei allen Kindern und Eltern, die das Sponsorenschwimmen ermöglicht haben. Ein Dank geht natürlich auch an den Rektor der Grundschule, Dieter Kellner, der mit seinem Lehrerkollegium voll hinter dem Schwimmbad steht. Das Schwimmen fördert nicht nur die Gesundheit der Kinder, es ist auch aktiver Lebensschutz, der hier geleistet wird. Danke auch an Bademeister Michael Lindner, der das Schwimmbad für diese Veranstaltung bereits schon um 9 Uhr geöffnet hat.
Der Förderverein der Schwimmbadreunde Neukirchen zählt keine vier Wochen nach Vereinsgründung bereits 376 Mitglieder. Beitrragsformulare liegen im Schwimmbad auf und sind auch auf der Internetseite www.schwimmbadfreunde.info.de heruntergeladen werden
Weitere Aktionen sind geplant. Es lassen sich schon einige Vereinsmitglieder zum Rettungsschwimmer bei der DLRG in Teisendorf ausbilden. Auch die Aquagymnastik ist der Renner und wird gut besucht. Sie findet jeden Freitag ab 17.30 Uhr und jeden Montag um 10.30 Uhr statt.

wh

Gemeinderatssitzung am 03.08.15 um 18:30 Uhr

Wichtiger Termin für alle Schwimmbadfreunde –

Gemeinderatssitzung am 03.08.2015

 

Liebe Schwimmbadfreunde!

 

Am Montag, den 03.08.2015 findet im Rathaus Teisendorf eine Gemeinderatssitzung statt, bei der das Schwimmbad thematisiert wird. Um den Gemeinderäten zu zeigen, dass unser Schwimmbad uns ein echtes Herzensanliegen ist, wäre es wieder schön, wenn möglichst viele Neukirchner als Zuhörer in die Gemeinderatssitzung kommen.

Da wir mit unserer hohen Mitgliederzahl schon mächtig Eindruck gemacht haben, können wir dies nun verstärken, wenn wir zahlreich in die Gemeinderatssitzung fahren. Nur so können wir zeigen, dass dieses Thema für uns immens wichtig ist!

Also, rafft euch auf und unterstützt uns, indem ihr am Montag dabei seid. Wir müssen jede Chance ergreifen! Seid dabei!

Danke für euer zahlreiches Kommen!

Sponsorenschwimmen ein voller Erfolg

Schwimmbad Neukirchen Sponsorenschwimmen

Schwimmbad Neukirchen Sponsorenschwimmen

Schwimmbad Neukirchen Sponsorenschwimmen

Schwimmbad Neukirchen Sponsorenschwimmen

Am Freitag, den 17.07.2015 fand im Schwimmbad Neukirchen das Sponsorenschwimmen der Grundschule zugunsten des Fördervereins statt. Bei schönstem Wetter und sehr heißen Temperaturen durften die Kinder der 1. bis 4. Klasse ihre Bahnen für den Erhalt des Schwimmbades schwimmen.

Im Vorfeld suchten sich die Grundschüler bis zu 5 Sponsoren (Eltern, Großeltern, Verwandte, Bekannte etc.), die ihnen pro geschwommener Bahn einen vorher ausgemachten Betrag zahlen.

Die Lehrer und als Zuschauer anwesenden Eltern staunten nicht schlecht, wie „schwimmfit“ die Neukirchner Grundschüler sind. Der Ehrgeiz hatte die Kinder gepackt und sie spornten sich gegenseitig an, noch weitere Bahnen zu schwimmen.

Zwischenzeitlich wurden die Schwimmer mit Gummibärchen „gedopt“. Rektor Kellner und sein Lehrerkollegium freuten sich, dass ihr Schwimmunterricht, der seit Jahren erfolgreich in den Sportunterricht integriert ist, solche Früchte trägt. Im Durchschnitt schwammen die Schüler 20 Bahnen, einige Ausreißer knackten die 30-Bahnen-Marke und eine Schülerin schaffte sogar 51 Bahnen. Eine tolle Leistung! Die Kinder freuten sich mit ihren Lehrern und Eltern über dieses tolle Ergebnis. Am Ende des Schwimmtages gab es für jedes Kind ein Eis, das sich die fleißigen Schwimmer wirklich verdient hatten.

Die Schwimmbadfreunde freuen sich über diese gelungene Aktion und bedanken sich bei allen Kindern und Eltern, die das Sponsorenschwimmen ermöglicht haben. Ein Dank geht natürlich auch an unseren Rektor der Grundschule, Dieter Kellner, der mit seinem Lehrerkollegium hinter unserem Schwimmbad steht.

Danke auch an dich, Michi, dass du für uns das Schwimmbad um 9 Uhr schon geöffnet hast.

Wir werden Rettungsschwimmer !

Liebe Schwimmbadfreunde,

bei der Gründungsversammlung der Schwimmbadfreunde warb August Hacker von der DLRG Teisendorf um Unterstützung für den Wachdienst in den Schwimmbädern. In diesem Fall natürlich für das Neukirchener Bad. Voraussetzung hierfür ist das Silberne Rettungs-Schwimmerabzeichen.

Die Schwimmbadfreunde reagieren auf diese Bitte.

Zurzeit absolvieren zwei Mitglieder der Schwimmbadfreunde die Ausbildung zum Rettungsschwimmer. Wir hoffen für den  nächsten Kurs 2016 weitere Freiwillige zu finden. In Zukunft können wir dann eigene Veranstaltungen  absichern, und die DLRG an den Wochenenden entlasten.

Interessenten an der Ausbildung zum Rettungsschwimmer können sich im Schwimmbad, bei der DLRG und natürlich bei uns informieren.

Sponsorenschwimmen

Bei schönem Wetter findet am 17.07.2015 ein Sponsorenschwimmen mit der Grundschule Neukirchen im Schwimmbad statt. Details dazu erhalten alle Eltern diese Woche in einem Elternbrief von ihren Kindern.

Zuschauer zum Anfeuern sind herzlich willkommen! Fröhliches Schwimmen!!!

Grundschule Neukirchen

Grundschule Neukirchen