Jahreshauptversammlung

 

Einladung

zur Jahreshauptversammlung

der

Schwimmbadfreunde e.V.

 

 

 

 

Liebe Schwimmbadfreundin, lieber Schwimmbadfreund,

 

hiermit laden wir dich herzlich zur 1.Jahreshauptversammlung ein.

Diese findet am Samstag, den 9.April 2016, im Gasthof Post in Neukirchen, statt. Beginn 19:30 Uhr

 

Tagesordnung:

 

  1. Begrüßung
  2. Bericht des 1.Vorsitzenden
  3. Bericht zum Stand der Planungsarbeiten am Schwimmbad
  4. Bericht des Kassenwartes
  5. Bericht der Kassenprüfer und Entlastung der Vorstandschaft
  6. Grußwort der Gäste
  7. Grußwort der Gemeinde
  8. Ehrungen
  9. Sonstiges, Wünsche und Anträge

 

 

 

Wir, die Vorstandschaft, freuen uns auf euer zahlreiches Erscheinen.

 

 

Hans Helminger, 1. Vorstand

 

 

 

 

 

Schwimmabzeichen umsonst

Liebe Schwimmbadfreunde und Schwimmbadfreundinnen,

 

habt ihr schon immer mal mit dem Gedanken gespielt, ein Schwimmabzeichen zu machen? Jetzt gibt es einen Grund mehr, dies in Angriff zu nehmen. Wenn du Mitglied im Schwimmbadverein bist, übernehmen wir die Gebühren für das Abzeichen (nicht für den Schwimmkurs), die du dafür bezahlen musst. Warum? Weil wir es für total wichtig halten, dass ihr schwimmen könnt und eure Grundfertigkeiten im kühlen Nass immer weiter verbessert. Also, egal ob im Hallenbad oder im Freibad. Bring die Quittung über die Gebühr für das Schwimmabzeichen bei unserem Kassier Katrin Ramstötter vorbei und du erhältst diese zurückerstattet. Natürlich nur, wenn du Mitglied im Verein bist.

Eine genaue Info, welche Abzeichen man machen kann und was du alles können musst, findest du im Internet unter www.wasserwacht.de

Mit einem Seepferdchen auf dem Bikini oder einem bronzenen Schwimmabzeichen auf der Badehose machst du garantiert eine gute Figur. Noch Fragen? Dann ruf doch einfach bei Katrin, Tel. Nr. 989041 oder Christine, Tel. Nr. 981341 an und frag nach!

 

Viel Erfolg!

Die Vorstandschaft

Faschingsendspurt mit den Schwimmbadfreunden!

 

 

Am Faschingssamstag platzte unser Neukirchener Festsaal schier aus allen Nähten, denn viele faschingsbegeisterte Kinder und ihre Eltern folgten der Einladung der Schwimmbadfreunde zum Kinderfasching. Unsere lieben Kleinen waren fantasievoll verkleidet und tobten sich bei stimmungsgeladener Faschingsmusik mit unseren Mädels Tina, Katrin und Karina so richtig aus! Ein absolutes Highlight war natürlich der Auftritt der Teisendorfer Kindergarde, die mit ihrem gelungenen Auftritt die Zuschauer beeindruckte und mit kräftigem Applaus belohnt wurde. Unser erster Vorstand bekam dann vom Fachingsverein Sing Sang Teisendorf auch noch einen Orden verliehen.
Leider ist der lustige Nachmittag viel zu schnell vergangen! Wir freuen uns aber, dass ihr so zahlreich erschienen seid und bedanken uns bei allen Kuchenbäckern, Helferinnen und Helfern, die für einen reibungslosen Ablauf unseres Kinderfaschings sorgten.
Eure Schwimmbadfreunde

Kinderfasching2016 Schwimmbadfreunde Neukirchen

Kinderfasching2016 Schwimmbadfreunde Neukirchen

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr

Liebe Schwimmbadfreunde,

 

ein ereignisreiches Jahr geht zu Ende. Seit der Gründung unseres Vereines ist bereits viel geschehen. Wir haben uns in kurzer Zeit zu einem der größten Vereine in Neukirchen und vermutlich auch in der Marktgemeinde entwickelt.

Auch die Veranstaltungen die wir bisher unternommen haben waren Dank der vielen Besucher ein voller Erfolg. Somit ist der Verein auch finanziell bereits Gut aufgestellt.

Und diese Erfolge haben auch den Gemeinderat überzeugt. Sie glauben an den Zusammenhalt unserer Dorfgemeinschaft und daran, was diese Leisten kann. Die Aufgabe die vor uns liegt ist alles andere als einfach. Besonders die bürokratischen Hürden kosten viel Zeit und Energie. Trotzdem kommen wir voran. Im Januar  findet das nächste Treffen mit der Gemeinde statt. Dann wird der weitere Ablauf der Planungsarbeiten abgestimmt. Ich hoffe weiterhin, dem Gemeinderat im Frühjahr eine überzeugende Kostenplanung vorlegen zu können.

Aber nun möchte ich die Gelegenheit nutzen um allen Unterstützern, Spendern, Helfern, Vereinsmitgliedern und Interessierten für eure Mithilfe und Unterstützung zu Danken.  Und natürlichen auch allen Mitgliedern der Vorstandschaft.

 

Ich wünsche euch allen frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr 2016.Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit.

 

Johann Helminger

1.Vorstand Schwimmbadfreunde e.V.

Wir danken für die Spende

Wir bedanken uns bei der R&V Bank Oberbayern Südost für die großzügige Unterstützung.

Pünktlich zur Weihnachtszeit haben wir Schwimmbadfreunde ein besonderes Geschenk erhalten. Christian Wengler, von der R&V Oberbayern Südost, überraschte uns, bei unserem besinnlichen Glühweinausschank am 8. Dezember, mit einer Spende von 500,00€

Nach der Raiba Rupertiwinkel ist das bereits die zweite regionale Bank die uns unterstützt. Dafür möchten wir uns herzlich bedanken.

Das Foto von der Scheckübergabe entstand bei den Vorbereitungen für den Neukirchner Dorfadvent, der ebenfalls ein voller Erfolg, war und die gute Zusammenarbeit der Vereine beweist.

 

Von Links: Christine Schmid (Schriftführerin); Katrin Ramstötter (Kassier);  Markus Faust (2.Vorstand);  Hans Helminger (1.Vorstand),  Christian Wengler  (R&V Bank Oberbayern Südost)

 

Die Schwimmbadfreunde danke der R&V Bank Oberbayern Südost für ihre Spende

Die Schwimmbadfreunde danke der R&V Bank Oberbayern Südost für ihre Spende

 

Besinnlicher Umtrunk am Dorfplatz ein voller Erfolg

Dorfadvent Schwimmbadfreunde Neukirchen

Dorfadvent Schwimmbadfreunde Neukirchen

Liebe Schwimmbadfreunde,

viele von euch sind unserer Einladung gefolgt und haben sich zu unserem besinnlichen Umtrunk am Dorfplatz eingefunden. Mit so vielen Besuchern haben wir gar nicht gerechnet! Schön, dass ihr gekommen seid!

Obwohl wir noch keinen Schnee hatten, war die Stimmung richtig weihnachtlich und besinnlich und wir hatten bei Glühwein, Kinderpunsch und selbstgemachten Kuchen einen recht unterhaltsamen Abend.

Wahnsinnig gefreut haben wir uns über eure großzügigen Spenden, die alle unserem Schwimmbad zugute kommen. Herzlichen Dank dafür!

Und dann war es irgendwie doch so, als wäre schon Weihnachten: Christian Wengler überreichte unserem ersten Vorsitzenden Hans Helminger eine Spende der VR Bank Oberbayern Südost in Höhe von 500 €! Damit hatten wir an diesem Abend gar nicht gerechnet und wir freuen uns alle riesig über diese Zuwendung. Vielen Dank!

Insgesamt war unser erster besinnlicher Umtrunk am Dorfplatz eine gelungene Aktion, die wir in den kommenden Jahren sicher wiederholen werden. Aber allzu lange müsst ihr nicht warten. Wir sind natürlich beim Dorfadvent am Sonntag, den 20.12.2015 auch vertreten.

Da gibt’s bei unserem Stand dann:

gebrannte Mandeln

heiße Schokolade

Schokofrüchte

Popcorn

frisches Holzofenbrot

Weihnachtsgeschenke

und Schlecktüten wia im Schwimmbod!

Wir freuen uns auf euer Kommen und wünschen euch bis dahin eine scheene, staade Zeit!

Advent am Dorfplatz

Lieber Schwimmbadfreund, liebe Schwimmbadfreundin,

da du gerade jetzt in der kalten Jahreszeit wahrscheinlich nicht so oft an unser Schwimmbad denkst, möchten wir dich zu einer besinnlichen Plauder-stunde am Dorfplatz einladen.

Die Vorstandschaft der Schwimmbadfreunde schenkt am Dienstag, den 08.12.2015 am Dorfplatz in der Adventshütte Glühwein und Kinderpunsch aus und freut sich darauf, dich auf „an Ratsch“ zu treffen.

Komm doch ab 18.00 Uhr vorbei und genieße bei einem Stück hausgemachten Kuchen einen heißen Glühwein oder Kinderpunsch.

Der Erlös aus dieser Aktion kommt natürlich unserem Schwimmbad zugute.

Über zahlreichen Besuch und einen unterhaltsamen Abend freut sich

die Vorstandschaft der Schwimmbadfreunde.

An dieser Stelle möchten wir uns noch recht herzlich für euer Interesse an unserer Arbeit danken und wünschen euch eine besinnliche Adventszeit, schöne Weihnachsfeiertage und ein gesundes und glückliches Neues Jahr.

Hans Helminger, 1. Vorstand

Premiere beim Höglwörther Seelauf 2015

Schwimmbadfreunde Höglwörtherseelauf

Teilnehmer der Schwimmbadfreunde Neukirchen am Höglwörtherseelauf

Zum ersten Mal starteten Neukirchner Schwimmbadfreunde beim Höglwörther Seelauf, der am Sonntag, den 09.11.2015 stattfand.

Bei fast schon sommerlichen Temperaturen mussten unsere Läuferinnen und Läufer eine Strecke von 13 km bewältigen. Gestartet wurde beim Rathaus Teisendorf, am Teisendorfer Schwimmbad vorbei, über den Ortsteil Ramsau weiter nach Höglwörth. Dort angekommen wurden die Läuferinnen und Läufer mit einem idyllischen Blick auf das Kloster und den See belohnt.

Hoch motiviert und etwas nervös starteten unsere Läuferinnen und Läufer für den Verein und schafften es alle bis ans Ziel und die Wertung. Gratulation!

Besonders gefreut hat es uns, dass eine stattliche Anzahl an Mitgliedern unsere Läuferinnen und Läufer anfeuerten. Vielen Dank!

Ihr seht also: Wir können nicht nur schwimmen, sondern auch laufen! Nächstes Jahr sind wir sicherlich wieder dabei.

Ergebnisse unter http://www.tsv-teisendorf.de/index.php/abteilungen/leichtathletik

Was zur Zeit Passiert

Liebe Schwimmbadfreunde,

 

seit der entscheidenden Gemeinderatssitzung ist ja schon wieder einige Zeit vergangen. Was ist seit dem geschehen.

 

Wir haben uns unmittelbar danach mit Markus Fritsche unserem Planer getroffen um das weitere Vorgehen zu besprechen. Derzeit arbeitet das Büro Fritsche an einem detaillierten Plan für das Gebäude um Angebote bzw. Kosten für Baumaterial zuverlässig erstellen zu können.

Sobald die Pläne und die Massenermittlung fertig gestellt ist, werden wir auf die Firmen zugehen. Leider dauert das seine Zeit. Wie sicher alle wissen ist jedes Jahr auf Weihnachten und das Jahresende die Hölle los. Aber danach haben alle den Kopf frei um neue Projekte zu beginnen.

 

Wir sind trotzdem dabei Kontakt mit den Firmen aufzunehmen und zu halten. Dabei haben schon viele örtliche Betriebe ihre Mithilfe ( auch zu Selbstkostenpreisen und darunter) angeboten. Dafür möchte ich mich an dieser Stelle bedanken.

Zuletzt hat uns Bürgermeister Gasser die Erlaubnis erteilt, das  Spielplatzgelände einzuzäunen. Wenn es vom Schwimmbadgelände abgegrenzt ist kann zumindest der Spielplatz geöffnet und wieder benutzt werden.

Zusammenfassend kann man sagen: Wir sind bei der Arbeit aber es dauert leider seine Zeit. Trotzdem wollen wir spätestens im Februar unseren Kostenplan dem Gemeinderat vorlegen um zeitig im Frühjahr mit den Umbau-Arbeiten beginnen zu können.

 

Helminger Hans

 

PS: Wir haben sogar Rechnungen bei Antenne Bayern eingereicht. Sollte jemand hören dass wir gezogen werden bitte die 015115373583 anrufen und bescheid geben.

 

 

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen